Familie + Wirtschaft + Nachhaltigkeit

Begruessung

Liebe Besucher meiner Website,

der Bundestagswahl am 26. September kam eine herausragende Bedeutung zu. Wir stehen nach der Corona-Pandemie nicht nur in der Wirtschafts- und Familienpolitik, sondern auch in allen Politikbereichen vor völlig neuen Fragen. Aus diesem Grund ist es für mich eine riesige Ehre mit 37.809 Direktstimmen in den Bundestag gewählt worden zu sein. Es ist zugleich eine große Verantwortung: für unsere zerstrittene Gesellschaft, für unsere wunderbare Stadt, für Familien, für unsere Wirtschaft und gute Arbeitsplätze in Dresden, für echte Nachhaltigkeit in der Gestaltung unserer Zukunft.

Ich setze mich als neuer Abgeordneter für einen neuen, transparenten und bürgernahen Politikstil ein - und fange bei mir selbst an. Die Dresdner können sich auf mich verlassen! Unsere Demokratie lebt vom Dialog, und dieser soll Teil unseren Alltags in Dresden werden, und nicht nur zu Wahlkampfzeiten stattfinden.

„Fünffacher Vater, Mittelständler, Arbeitgeber, Mathematiker, Wissenschaftler, Sportler– das sind prägende Erfahrungen. Diese will ich in die Politik einbringen – und dazu beitragen, dass sie schneller, klarer, entschiedener und zielorientierter wird.“

Dr. Markus Reichel, Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Dresden I

Mathematiker in Zahlen

52 Jahre alt, 30 Jahre in Dresden beheimatet, 27 Jahre in der CDU, 22 Jahre Unternehmer und Arbeitgeber, zehn Jahre Landesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT Sachsen), fast zwei Jahre Kreisvorsitzender der CDU Dresden, fünf Kinder, drei schwarze Gürtel in Aikido (japanische Kampfkunst), eine klare Vision für Dresden und Deutschland, unsere Gesellschaft und unsere mittelständische Wirtschaft!

Familie, Wirtschaft und Nachhaltigkeit– das waren die zentralen Themen meines Wahlkampfes. Wenn auch Ihnen daran liegt, dass diese Einstellung und diese Themen stärker im Deutschen Bundestag vertreten sind, bitte ich Sie um Ihre Mithilfe und Unterstützung. Ihre wertvollen Erfahrungen als Dresdner Bürger möchte ich einbinden und thematisieren. Mich interessieren Ihre Fragen, Gedanken, Ideen und Vorschläge - ich lade Sie herzlich dazu ein, mich zu kontaktieren!

Bild1

Warum mache ich das, was ich tue?

Ich bin stolz auf unser Land, dankbar dafür hier leben zu dürfen, und ich will dazu beitragen, dass auch meine – und Ihre - Kinder dieses Glück haben. Allein kann man gar nichts bewegen – also habe ich mich der CDU angeschlossen. Basierend auf ihrem christlich fundierten Menschenbild, der Betonung der Verantwortung des Einzelnen für sich selbst, seine Familie und das Gemeinwesen entspricht sie meinen Wertvorstellungen.

Lernen Sie mich kennen, sprechen Sie mich an, ich freue mich auf Sie!

Ihr Dr. Markus Reichel

Neuigkeiten

30.11.2021
So soll das neue Institutsgebäude aussehen. © Heinle, Wischer und Partner Freie Architekten

Spatenstich für Neubau auf TU-Gelände

Neuer Schub für unseren Forschungsstandort: Am 30. November war (virtueller) Spatenstich für den Neubau Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Dresden.

29.11.2021
Markus Reichel Quer

Über 1,8 Millionen Euro vom Bund für Dresdner Innenstadt

Die Weiterentwicklung der Dresdner Innenstadt wird mit über 1,8 Millionen Euro aus dem Bundesprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ gefördert. Darüber hatte der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages im Sommer entschieden.

19.11.2021
Politik

24. November: Bürgersprechstunde mit Markus Reichel MdB

Am 24. November lädt Dr. Markus Reichel zu seiner nächsten Bürgersprechstunde ein. Von 14 bis 16 Uhr steht der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis 159 für Gespräche bereit.